Was am 1. Mai noch so alles geschah

zurück
Alle Beiträge chronologisch

Was am 1. Mai noch so alles geschah

Rund um den ersten Mai gab es dieses Jahr – trotz massiver Einschränkungen – auch im öffentlichen Raum einige Veranstaltungen. Ein paar davon sollen hier im Beitrag zusammengestellt werden.

Kommentare

Kommentare zu:
Was am 1. Mai noch so alles geschah
Antworten
50 views

- von 0

Diesen Beitrag kommentieren

Wenn du hier nicht antworten kannst: Logge dich vorher hier ein.

Ähnliche Artikel

Zum 1. Mai gehen wir auf die Straße!

Alexander Gottlebe   –   30.04.2020

Am 1. Mai wollen wir darauf aufmerksam machen, dass wir Einfluss auf die aktuellen Entwicklungen nehmen müssen. Denn diese Entwicklungen werden unser Leben auf Jahre hinaus prägen. Weiterlesen

Freiheit für Julian Assange!
[Quelle: http://somersetbean.com/free-assange/]

Alexander Gottlebe   –   18.01.2020

Unterstützt den Offenen Brief der Initiative »LEIPZIG FOR JULIAN« und des Deutschen Journalistenverbandes an die britische Innenministerin mit der Unterzeichnung der Petition. Weiterlesen

Ältere Artikel

Wenn ihr hier ältere Posts (von der ersten Webseite von Aufstehen-Leipzig) sucht, könnt ihr die hier finden.

Hinweise, Kritik und Anregungen bitte an: redaktion@aufstehen-LE.de.